"Kunst und Schach sind nur
 verschiedene Felder, in
 denen dieselbe Poesie
 Ausdruck findet."

       Wladimir Kramnik

Schachclub Klosterreichenbach e.V.

Weihnachtsturnier im Schnellschach

Horst Bäuerle gewinnt das Schnellschachturnier

Nach einigen Jahren spielten wir an Weihnachten wieder ein Schnellschachturnier mit 15 min Bedenkzeit für jeden Spieler.

Das Teilnehmerfeld von elf Spielern wurde zunächst in zwei Gruppen gelost, in denen jeder gegen jeden spielte. In der Gruppenphase blieben die großen Überraschungen aus und es setzten sich die stärksten Spieler als Gruppensieger durch.

Gruppe A
Rang
Name
Punkte
SoBerg
1 Horst Bäuerle 4,0 6,00
2 Fritz Holzer 2,0 3,00
3 Markus Reuff 2,0 2,00
4 Sascha Hittler 1,0 2,00
5 Oskar Gaiser 1,0 1,00
Gruppe B
Rang
Name
Punkte
SoBerg
1 Klaus Dilper 4,0 7,50
2 Hans Glück 3,5 6,75
3 Christof Haberstroh 3,5 5,75
4 Siegfried Theurer 3,0 4,50
5 Aaron Ahlbrecht 1,0 0,00
6 Mathias Steininger 0,0 0,00

Im Halbfinale spielten die Gruppenersten jeweils gegen die Gruppenzweiten der anderen Gruppe.

Dabei gewann Klaus Dilper seine Partie gegen Fritz Holzer. Horst Bäuerle und Hans Glück gestalteten ihre Begegnung etwas spannender. Die erste Partie endete Remis. Die Entscheidung viel dann in der zweiten Partie, in der sich Horst Bäuerle durchsetzen konnte.

Im Finale unterlief dann Klaus Dilper frühzeitig ein Fehler und er stellte eine Figur ein. Horst Bäuerle konnte dies ausnutzen und gewann das Schnellschachturnier.

Herzlichen Glückwunsch Horst!

Im Spiel um Platz drei siegte schliesslich Fritz Holzer gegen Hans Glück.

(vlnr) Zweitplatzierter Klaus Dilper, Sieger Horst Bäuerle, Drittplatzierter Fritz Holzer und der Viertplatzierte Hans Glück.

Weihnachtsblitzen

Arnd Braun gewinnt das Weihnachtsblitzen

Arnds Dominanz im Blitzen zeigt sich auch in diesem Jahr.
Souverän gewinnt er und verteidigt seinen Titel aus dem Vorjahr.

Herzlichen Dank an alle für die rege Teilnahme. Die 14 Teilnehmer kämpften sich wacker durch die 13 Runden. Im Verlauf des Turniers hatten alle Ihre Höhen und Tiefen.

Vor allem der Kampf um Platz 2 hinter Arnd Braun, zwischen Klaus Dilper, Peter Schröder und Horst Bäuerle war bis zum Ende hochspannend. Letztlich war wohl die Kondition an diesem Tag entscheidend und Peter Schröder entschied den Kampf für sich.

Die drei erstplatzierten (vlnr) Klaus Dilper, Arnd Braun und Peter Schröder.

Das Endergebnis:

Platz
Name
Punkte
SoBerg
1 Arnd Braun 12,0 73,00
2 Peter Schröder 11,0 57,50
3 Klaus Dilper 10,5 58,00
4 Horst Bäuerle 8,5 44,75
5 Markus Reuff 8,0 42,50
6 Peter Braun 8,0 34,00
7 Kevin Dilper 7,0 29,50
8 Manfred Hagen 6,0 23,50
9 Fritz Holzer 5,0 22,00
10 Oskar Gaiser 4,5 15,25
11 Siegfried Theurer 4,5 14,25
12 Christof Haberstroh 3,5 14,75
13 Philipp Braun 1,5 11,00
14 Hans Glück*** 1,0 1,50

 

 ***) Hans konnte leider nicht das ganze Turnier mitspielen.

Vereinspokal 2015

Spielmodus:

90 min für die ersten 30 Züge und 30 min für den Rest der Partie.
Bei Remis werden zwei 5 min Blitzpartien gepspielt.
Gestartet werden diese mit getauschten Farben.
Besteht auch dannach Gleichstand, so wird der Blitzwettkampf bis zur nächsten Gewinnpartie fortgesetzt.

TlnN Teilnehmer TWZ
1. Bäuerle,Horst 1668
2. Dilper,Klaus 1434
3. Holzer,Fritz 1276
4. Glück,Hans 1225
5. Braun,Peter 1218
6. Reuff,Markus 1167
7. Gaiser,Oskar 974
8. Haberstroh,Christof  
9. Hodza,Bajram  
10. Theurer,Siegfried  
11. Hittler,Sascha  
Paarungsliste der Vorrunde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
9. Hodza,Bajram - 1. Bäuerle,Horst 0 - 1
2. Dilper,Klaus - 10. Theurer,Siegfried 1 - 0
11. Hittler,Sascha - 3. Holzer,Fritz 0 - 1
4. Glück,Hans - 12. freilos + - -
13. freilos - 5. Braun,Peter - - +
6. Reuff,Markus - 14. freilos + - -
15. freilos - 7. Gaiser,Oskar - - +
8. Haberstroh,Christof - 16. freilos + - -
 
Paarungsliste der 1. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
1. Bäuerle,Horst - 8. Haberstroh,Christof 1 - 0
7. Gaiser,Oskar - 2. Dilper,Klaus 0 - 1
3. Holzer,Fritz - 6. Reuff,Markus 0 - 1
4. Glück,Hans - 5. Braun,Peter 0 - 1
 
Paarungsliste der 2. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
5. Braun,Peter - 1. Bäuerle,Horst 0 - 1
6. Reuff,Markus - 2. Dilper,Klaus 0 - 1
 
Paarungsliste der 3. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
2. Dilper,Klaus - 1. Bäuerle,Horst 1 - 0

Jugendpokal 2015

Platz Teilnehmer
 
1. Dilper,Kevin
2. Dilper,Kristin
3. Schmid,Felix
4. Gaiser,Nico
5. Kowalenko,Nikolai
6. Andres,Marvin
7. Schmid,Bernhard
8. Pflugfelder,Friedrich
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
 
Paarungsliste der 1. Runde  
1. Kowalenko,Nikolaj - 5. Dilper,Kevin 0 - 1
6. Dilper,Kristin - 2. Pflugfelder,Friedrich 1 - 0
3. Andres,Marvin - 7. Schmid,Felix 0 - 1
8. Schmid,Bernhard - 4. Gaiser,Nico 0 - 1
 
Paarungsliste der 2. Runde  
um Platz 1 - 4
4. Gaiser,Nico - 5. Dilper,Kevin 0 - 1
7. Schmid,Felix - 6. Dilper,Kristin 0 - 1
um Platz 5 - 8  
2. Pflugfelder,Friedrich - 3. Andres,Marvin - - +
1. Kowalenko,Nikolai - 8. Schmid,Bernhard 1 - 0
 
Paarungsliste der 3. Runde  
F I N A L E
5. Dilper,Kristin - 6. Dilper,Kevin 0 - 1
um Platz 3  
7. Schmid,Felix - 4. Gaiser,Nico + - -
um Platz 5  
3. Andres,Marvin - 1. Kowalenko,Nikolai 0 - 1
um Platz 7  
8. Schmid,Bernhard - 2. Pflugfelder,Friedrich + - -

Spieltermine - Verbandsrunde 2018/19

29.09. Donaut.-Tutt.3 - Klosterreichenb. 4 : 4
20.10. Klosterreichenb. - Rottweil 2 6 : 2
17.11. Spaichingen 3 - Klosterreichenb. 2,5 : 5,5
08.12. Klosterreichenb. - Schömberg 1 4 : 4
12.01. Nusplingen 2 - Klosterreichenb.      
02.02. Klosterreichenb. - Balingen 4      
16.02. Trossingen 2 - Klosterreichenb.      
16.03. Möhringen 1 - Klosterreichenb.      
30.03. Klosterreichenb. - Dotternhausen 1      

Schach spielen ...

Zu unserem Spiel- und Trainingsabend treffen wir uns jeden Montag um 19.oo Uhr im "Alten Rathaus" in Klosterreichenbach neben dem Gasthaus Schützen.

Café-Schach ist jeden Sonntag 10-13 Uhr im Café am Eck in Baiersbronn.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

nächste Termine

Keine Termine

Shredderchess.de

Chessbase.com

chesstempo.com

Schach online spielen

Online Schach spielen ...