"Kunst und Schach sind nur
 verschiedene Felder, in
 denen dieselbe Poesie
 Ausdruck findet."

       Wladimir Kramnik

Schachclub Klosterreichenbach e.V.

Weihnachtsturnier im Schnellschach

Peter Braun gewinnt das Schnellschachturnier

Durch die Feiertage ins neue Jahr verschoben spielten wir am 2. Januar 2017 das Weihnachtsturnier im Schnellschach für das Jahr 2016.
Um den Modus etwas einfacher zu gestalten spielten wir in diesem Jahr sechs Runden Schweizer System (anstatt der zwei Gruppen Jeder gegen Jeden im vergangenen Jahr).

Peter Braun gewinnt das Turnier souverän! Herzlichen Glückwunsch an dich Peter!

Wie bereits im Blitzturnier einige Tage zuvor bestätigte sich die gute Form der Verfolger auf den folgenden Plätzen Fritz Holzer und Sascha Hittler.
Da Sascha erst etwas später einsteigen konnte hatte er auch noch ein Spiel weniger!

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 6. Runde
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Punkte Buchh
1. Braun,Peter ** 1 1 0 1         1 1 5.0 18.5
2. Holzer,Fritz 0 ** 0 1 1 1     1     4.0 21.0
3. Hittler,Sascha 0 1 **         1   1   4.0 18.5
4. Reuff,Markus 1 0   ** 0 1   ½ 1     3.5 19.5
5. Dilper,Klaus 0 0   1 ** ½ 1       1 3.5 19.5
6. Glück,Hans   0   0 ½ **   1 ½ 1   3.0 17.0
7. Gaiser,Nico         0   ** 0 1 0 1 3.0 13.0
8. Dilper,Kevin     0 ½   0 1 **   0   2.5 16.5
9. Haberstroh,Christof   0   0   ½ 0   **   1 2.5 15.5
10. Gaiser,Oskar 0   0     0 1 1   ** 0 2.0 18.0
11. Theurer,Siegfried 0       0   0   0 1 ** 2.0 16.5

 

 

Weihnachtsblitzen

Arnd Braun gewinnt das Weihnachtsblitzen

Auch in diesem Jahr war Arnd im Blitz nicht zu schlagen.
Herzlichen Glückwusch Arnd!

Herzlichen Dank an alle für die rege Teilnahme. Die 15 Teilnehmer kämpften sich wacker durch die 14 Runden. Im Verlauf des Turniers hatten alle Ihre Höhen und Tiefen.

Die Plätze hinter Arnd waren stark umkämpft. Auf Rang zwei Peter Braun - im Blitzen gewohnt stark.
Auf Rang drei spielte Fritz Holzer ein ungewohnt starkes Blitzturnier - "blitzen" ist normal nicht so seins. Es geht doch!

Auf den weiteren Plätzen folgen Christof Haberstroh und Sascha Hittler, die sich in den letzten Monaten kontinuirlich verbessern und auch ein sehr gutes Turnier spielten.

Das Endergebnis:

Platz
Name
Punkte
SoBerg
1 Arnd Braun 14,0 91,00
2 Peter Braun 11,0 61,00
3 Fritz Holzer 11,0 60,50
4 Christof Haberstroh 10,5 59,25
5 Sascha Hittler 9,5 47,25
6 Klaus Dilper 8,5 44,75
7 Niya Veselinova 8,0 37,00
8 Markus Reuff 8,0 33,50
9 Yovan Veselinov 7,5 29,00
10 Karl Dryden 5,5 15,50
11 Oskar Gaiser 4,5 12,25
12 Kalina Veselinova 3,5 11,50
13 Alex 2,0 2,50
14 Christian 1,5 1,00
15 Matei 0,0 0,00

Vereinsmeisterschaft 2016

Gespielt werden 5 Runden im Schweizer-System.

Zeitmodus: 90 min für die 1. 40 Züge plus 30 min für den Rest der Partie und 30 Sekunden Bonus pro Zug ab dem 1. Zug.

Start des Turniers ist der 11. Januar 2016. Pro Runde sind drei Wochen Zeit die geloste Partie zu spielen.

Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 5. Runde
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Punkte Buchh
1. Reuff,Markus ** 1 1 1   1 1       5.0 13.5
2. Dilper,Klaus 0 ** ½ 1   1     1   3.5 14.0
3. Bäuerle,Horst 0 ½ **   ½   1     1 3.0 14.0
4. Braun,Peter 0 0   **       1 1 1 3.0 12.5
5. Haberstroh,Christof     ½   ** 0 0 1 1   2.5 10.0
6. Holzer,Fritz 0 0     1 ** 0 1     2.0 15.0
7. Glück,Hans 0   0   1 1 **     0 2.0 13.5
8. Hittler,Sascha       0 0 0   ** 1 1 2.0 9.5
9. Gaiser,Oskar   0   0 0     0 ** 1 1.0 12.0
10. Theurer,Siegfried     0 0     1 0 0 ** 1.0 11.0
Paarungsliste der 1. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
6. Reuff,Markus - 1. Bäuerle,Horst 1 - 0
2. Dilper,Klaus - 7. Gaiser,Oskar 1 - 0
8. Haberstroh,Christof - 3. Holzer,Fritz 0 - 1
4. Braun,Peter - 9. Hittler,Sascha 1 - 0
10. Theurer,Siegfried - 5. Glück,Hans 1 - 0
 
Paarungsliste der 2. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
4. Braun,Peter - 2. Dilper,Klaus 0 - 1
3. Holzer,Fritz - 6. Reuff,Markus 0 - 1
1. Bäuerle,Horst - 10. Theurer,Siegfried 1 - 0
5. Glück,Hans - 8. Haberstroh,Christof 1 - 0
7. Gaiser,Oskar - 9. Hittler,Sascha 0 - 1
 
Paarungsliste der 3. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
2. Dilper,Klaus - 6. Reuff,Markus 0 - 1
5. Glück,Hans - 1. Bäuerle,Horst 0 - 1
9. Hittler,Sascha - 3. Holzer,Fritz 0 - 1
10. Theurer,Siegfried - 4. Braun,Peter 0 - 1
8. Haberstroh,Christof - 7. Gaiser,Oskar 1 - 0
 
Paarungsliste der 4. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
6. Reuff,Markus - 4. Braun,Peter 1 - 0
1. Bäuerle,Horst - 2. Dilper,Klaus ½ - ½
3. Holzer,Fritz - 5. Glück,Hans 0 - 1
9. Hittler,Sascha - 8. Haberstroh,Christof 0 - 1
7. Gaiser,Oskar - 10. Theurer,Siegfried 1 - 0
 
Paarungsliste der 5. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
5. Glück,Hans - 6. Reuff,Markus 0 - 1
8. Haberstroh,Christof - 1. Bäuerle,Horst ½ - ½
2. Dilper,Klaus - 3. Holzer,Fritz 1 - 0
4. Braun,Peter - 7. Gaiser,Oskar 1 - 0
10. Theurer,Siegfried - 9. Hittler,Sascha 0 - 1

Vereinspokal 2016

Spielmodus:

90 min für die ersten 30 Züge und 30 min für den Rest der Partie.
Bei Remis werden zwei 5 min Blitzpartien gepspielt.
Gestartet werden diese mit getauschten Farben.
Besteht auch dannach Gleichstand, so wird der Blitzwettkampf bis zur nächsten Gewinnpartie fortgesetzt.

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnN Teilnehmer TWZ
1. Braun,Arnd 1731
2. Dilper,Klaus 1477
3. Veselinov,Yovan  
4. Bäuerle,Horst 1469
5. Schröder,Peter 1400
6. Hodza,Bajram 1369
7. Reuff,Markus 1366
8. Glück,Hans 1254
9. Theurer,Siegfried 1250
10. Holzer,Fritz 1214
11. Haberstroh,Christof 1012
12. Braun,Peter 1172
13. Hittler,Sascha  
14. Gaiser,Oskar 951
Paarungsliste der 1. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
9. Theurer,Siegfried - 1. Braun,Arnd 0 - 1
2. Dilper,Klaus - 10. Holzer,Fritz 0 - 1
11. Haberstroh,Christof - 3. Veselinov,Yovan 0 - 1
4. Bäuerle,Horst - 12. Braun,Peter 1 - 0
13. Hittler,Sascha - 5. Schröder,Peter 0 - 1
6. Hodza,Bajram - 14. Gaiser,Oskar 1 - 0
 
Paarungsliste der 2. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
1. Braun,Arnd - 6. Hodza,Bajram 1 - 0
7. Reuff,Markus - 3. Veselinov,Yovan 1 - 0
4. Bäuerle,Horst - 8. Glück,Hans 1 - 0
10. Holzer,Fritz - 5. Schröder,Peter 0 - 1
 
Paarungsliste der 3. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
5. Schröder,Peter - 1. Braun,Arnd 0 - 1
7. Reuff,Markus - 4. Bäuerle,Horst 0 - 1
 
Paarungsliste der 4. Runde  
TNr Teilnehmer - TNr Teilnehmer Ergebnis
1. Braun,Arnd - 4. Bäuerle,Horst 1 - 0

Blitzturnier 2016

Rangliste: Stand nach der 7. Runde 
Nr. Teilnehmer 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1. Braun,Arnd ** 1 1 1 1 1 1 1 7.0 21.00
2. Theurer,Siegfried 0 ** 1 0 1 1 1 1 5.0 12.00
3. Dilper,Klaus 0 0 ** 1 1 0 1 1 4.0 10.00
4. Braun,Peter 0 1 0 ** 0 1 1 1 4.0 9.00
5. Reuff,Markus 0 0 0 1 ** 1 1 1 4.0 8.00
6. Holzer,Fritz 0 0 1 0 0 ** 0 1 2.0 4.00
7. Boguzki,Josef 0 0 0 0 0 1 ** 1 2.0 2.00
8. Gaiser,Oskar 0 0 0 0 0 0 0 ** 0.0 0.00

Spieltermine - Verbandsrunde 2018/19

29.09. Donaut.-Tutt.3 - Klosterreichenb. 4 : 4
20.10. Klosterreichenb. - Rottweil 2 6 : 2
17.11. Spaichingen 3 - Klosterreichenb. 2,5 : 5,5
08.12. Klosterreichenb. - Schömberg 1 4 : 4
12.01. Nusplingen 2 - Klosterreichenb.      
02.02. Klosterreichenb. - Balingen 4      
16.02. Trossingen 2 - Klosterreichenb.      
16.03. Möhringen 1 - Klosterreichenb.      
30.03. Klosterreichenb. - Dotternhausen 1      

Schach spielen ...

Zu unserem Spiel- und Trainingsabend treffen wir uns jeden Montag um 19.oo Uhr im "Alten Rathaus" in Klosterreichenbach neben dem Gasthaus Schützen.

Café-Schach ist jeden Sonntag 10-13 Uhr im Café am Eck in Baiersbronn.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

nächste Termine

Keine Termine

Shredderchess.de

Chessbase.com

chesstempo.com

Schach online spielen

Online Schach spielen ...